La Passione di Gesù Cristo

Azione Sacra

Libretto: Pietro Metastasio (1730)
Musica: Flavio Ferri-Benedetti (2012-2022)

Premiere / Uraufführung

Nach 10 Jahre Arbeit werde ich endlich meine Vertonung der berühmten Passion von Pietro Metastasio (Libretto aus 1730, erst vertont von Antonio Caldara in Wien) aufführen können.

Die orchestrale Besetzung ist intim und typisch für ein italienisches Oratorio im Stil von 1720-1730 und basiert auf den Gefühlen der vier Hauptrollen. Die Uraufführung wird auch im Rahmen des 150. Jubiläum der Christkatholische Kirche stattfinden, und dabei an der wunderschönen Predigerkirche Basel.

Keine Tickets – Kollekte am Ende des Konzerts


BESETZUNG für die URAUFFÜHRUNG:

Maria Magdalena      Hélène Walter (Sopran)
Petrus                          Flavio Ferri-Benedetti (Altus)
Johannes                   Rodrigo Carreto (Tenor)
Joseph von Arimathäa   Jan Kuhar (Bass)

CORO RIPIENO

Anaís Benito (Sopran) – Ana María Fonseca (Mezzo)
Dan Dunkelblum (Tenor) – Jorge Escutia (Bass-Baritone)

IL BASILICO

Oboe                     Katharina Andres

Primo Violino      
Eva Saladin (Concertino)
Secondo Violino  Sonoko Asabuki
Viola                     Matthias Klenota
Violoncello          Amélie Chemin
Violone                Fred Uhlig

Organo                Joan Boronat Sanz
Tiorba                  Maria Ferré


Freitag 24. März 2023 – 19:30Uhr
Predigerkirche – 
BASEL (CH)

Mit Unterstützung von

 

 

Scipione Pulzone – Lamentatio 1593